Hemdchen #fallinlove von GIN&JULY



Gelb – hab ich noch nicht. So oder so ähnlich war mein Gedanke, als ich auf der Suche nach neuem Stoff für ein Oberteil diesen tollen gelben Jersey hier gefunden habe.

Zum zweiten Mal nun schon habe ich mir das Hemdchen #fallinlove, von den beiden Schnittmuster Designerinnen Liz und Swantje von „GIN & JULY“ aus Berlin, genäht (Instagram: @ginandjuly).

Die beiden haben tolle Schnitte im Angebot, die wie ich finde, auch für Anfänger super machbar sind. Vor längerer Zeit entstand unter meiner Nadel schon ein Hemdchen aus einem tollen grauen Baumwoll-Jersey mit goldenen Federn drauf.

Der Schnitt ist einfach, clean, ohne jeden Schnickschnack, nicht aufwendig zu nähen und steht mir ganz gut. Genau diese Einfachheit finde ich aber so klasse. Es ist ein tolles Basic-Shirt, was durch verschiedene Stoffe entweder sportlich oder auch elegant getragen werden kann. Ich habe mich für die eher sportliche Variante entschieden und wieder einen eher dünneren Baumwoll-Jersey benutzt. Sein leichter Elastan Anteil sorgt dafür, dass sich das Shirt nicht verzieht oder ausleiert.

Ich weiß, der Sommer ist so gut wie vorbei. Warum dann noch ein Hemdchen nähen? Naja, schaut euch diese schöne Farbe an. Meiner Meinung nach passt das satte Senfgelb auch wunderbar zum Herbst. Kombiniert mit einem einfarbigen Cardigan kann man es auch im Herbst gut darunter tragen.

Das war ganz bestimmt nicht mein letztes Hemdchen dieses Jahr. Es macht so viel Spaß eigene Kleidung herzustellen und ich finde es faszinierend wie stolz man diese kleinen Teilchen trägt, obwohl eventuell die ein oder andere Naht nicht 100% perfekt sitzt. Auch hier habe ich wieder an einer Stelle gepatzt. Aber was zählt ist, dass man es selber gemacht hat, Zeit und Geduld reingesteckt hat, um was Neues zu erschaffen. Ich bin sehr froh, das Nähen für mich entdeckt zu haben.

Demnächst gibt es noch mehr von „GIN & JULY“. Lasst euch überraschen.

Schaut auch bei den beiden auf der Homepage vorbei. www.ginjuly.com

Bis bald ihr Lieben

Lasst euch nicht den Faden aus der Nadel ziehen und bleibt kreativ.

Eure Marion

 

Schaut euch auch meine anderen Sachen bei Instagram an und folgt @made_by_oni.

(unbezahlte Werbung wegen Verlinkung, weil ich die beiden einfach toll finde)

Schau vorbei und folge mir:
error

2 Kommentare zu „Hemdchen #fallinlove von GIN&JULY“

  1. Das Hemdchen sieht sehr schön aus und gefällt mir sehr gut. Ich freu mich sehr, dass Du für Dich das Nähen entdeckt hast und viel Freude daran findest. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.